Musikakademie

Musikakademie Reutlingen



Masterclass und Konzert Tournee in Singapur und Indonesien August 2015

Masterclass und Konzert Tournee in Singapur und Indonesien August 2015 als PDF

[nach oben]


Masterclass II in Jakarta, Indonesien

Masterclass II in Jakarta, Indonesien als PDF

[nach oben]


Masterclass und Konzerte in Jakarta, Indonesien August 2014

Masterclass und Konzerte in Jakarta, Indonesien August 2014 als PDF

[nach oben]


28.06.- 7.07. 2014 Masterclass in Reutlingen und Konzert Tour Dresden-Erfurt.

28.06.- 7.07. 2014 Masterclass in Reutlingen und Konzert Tour Dresden-Erfurt. als PDF

[nach oben]


21. August - 9. September 2013 Masterclass und Konzerte in Indonesien

21. August - 9. September 2013 Masterclass und Konzerte in Indonesien als PDF

[nach oben]


USA Konzert Tournee 2013

USA Konzert Tournee 2013 als PDF

[nach oben]


Barcode

Barcode als PDF

[nach oben]


Frühlingliederabend

Am 19. Mai um 20.00 Uhr erfreute ein Abend mit Liedern von Schubert und Schumann die rund 30 Zuhörer. Mira Kokalari, Sopran und der Pianist und Hausherr Jong Ren Yong hatten ein vielseitige Programm vorbereitet vor allem mit Liedern zum Thema Frühling.
Die Sopranistin sang wunderbar ausdruckstark und mitteilsam und den Künstlern gelang ein schönes Miteinander. Bei einzelnen Tönen konnte man erahnen, welch ein Volumen der Sopranistin zu Verfügung steht, das aber im Dienste der Liedgestaltung immer wieder im feinen „mezza di voce“ gehalten wurde.
Von den 8 Liedern von Schubert gefiel besonders „Im Frühling“, dessen Strophen in einer feinen Variationsform komponiert sind. Immer wieder berühren die Lieder „An die Musik“ und „Lachen und weinen“.
Nach der Pause mit Getränken und Knabberreien und der Möglichkeit die eindrucksvollen Bilder von Hug Mundinger zu betrachten, folgten 14 Lieder von Robert Schumann. Besonders lag den Interpreten das dramatische „Waldesgespräch“ aus dem Eichendorff-Liederkreis op. 39. Deutlich wurden die Charaktere des Ritters und der schönen Reiterin, die er dann als die Hexe Loreley erkennt, gegenüber gestellt.
Das letzte Lied „Der Sandmann“ mit seiner wuseligen, die Emsigkeit des kleinen Sandstreuers beschreibende Begleitung und seiner differenzierten Melodieführung wurde erst letzthin wieder bekannter durch die Abendlieder-Sammlung des Cavus-Verlages.
In den Zugaben „Im wunderschönen Monat Mai“ und „Im Frühling“ kam noch mal das Thema des Abends zur Geltung. Die Zuhörer dankten es mit anhaltendem Applaus.


[nach oben]


24. Juli bis 1. September 2012 - Masterclass und Konzerte in Indonesien

24. Juli bis 1. September 2012 - Masterclass und Konzerte in Indonesien als PDF

[nach oben]


Konzertabend

Die Reutlinger Musikakademie entwickelt sich unaufhaltsam immer mehr
zum sozial kulturellen Ort der Begegnung.
Am gestrigen Samstag, dem 25 Februar 2012, mussten wir in den hinteren
Reihen zusätzlich bestuhlen, um allen Konzertbesuchern einen Sitzplatz
anbieten zu können. Wir freuten uns, über die trotz wenig öffentlicher
Werbung überaus, starke Frequentierung.

Der junge Künstler, Alexander Ogris, überzeugte bei allen dargebotenen
Stücken nicht nur durch facettenreiche Stimmführung, sondern auch
durch die Bandbreite seines umfangreichen Repertoires.
Nach dem Ende des ersten Konzerteiles, dem Schuberts Winterreise
zugrunde lag, waren die Gäste dazu eingeladen, die derzeit in der
Akademie ausgestellten Bilder Hug Mundingers zu betrachten.

Dieser besondere „Sohn Tübingens“ fand schon durch Prof. Dr. Michael
Soffel - Universität Dresden, eine so ausführliche Beschreibung, dass
wir dem nichts mehr hinzuzufügen haben. Wir freuen uns einfach darüber
immer wieder, nicht nur regionalen Künstlern eine geeignete
Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen zu können.

Auch der zweite Teil des Konzertes fand guten Zuspruch bei den
Zuhörern. Nach vier vom Publikum erklatschten Zugaben, erlösten sie
unseren Alexander von seinem nahezu zweistündigen Gesangsmarathon.

Wie im Programmheft des Abends hingewiesen, finden bereits im März
2012 weitere Konzerte statt, zu denen wir Sie gerne begrüßen.
Detaillierte Informationen folgen in den nächsten Tagen.

Bilder des Konzertabends finden sie unter der Rubrik "Akademie".

Herzlichst Ihr Jong Ren Yong


[nach oben]


Artikel im GEA Reutlingen

Als Privatmusiklehrer hat sich seit Oktober diesen Jahres Ren Yong Jong in der Reutlinger Schulstraße 9 niedergelassen. Seine Musikakademie Reutlingen möchte aber mehr sein als nur ein Ort für Klavierunterricht.

Die hellen, freundlichen Räume bieten nicht nur Platz für Schülervorspiele und Hauskonzerte befreundeter Musiker, sondern werden ein Ort allgemeiner kultureller Begegnung sein. Momentan sind zum Beispiel aktuell Bilder des Tübinger Künstlers Dieter Löchle ausgestellt. So hängt über dem Flügel das Bild »Nocturne«, dessen bläuliche Schnabelwesen ganz der nächtlichen Romantik anzugehören scheinen.

Ren Yong Jong wurde auf Java geboren. Seit 1996 lebt er in Deutschland, ganz der europäischen Musik verpflichtet. Nun möchte er jungen musikbegabten Menschen die Möglichkeit geben, bei ihm in Reutlingen klassische Klaviermusik zu studieren.

Mehrere Fotoserien in der Akademie zeigen Tourneen in den asiatischen Raum, die Jong mit seinen Schülern durchgeführt hat. So konnten seine besten Schüler etwa in Singapur oder in der Oper von Sydney zusammen mit Schülern dort befreundeter Musikschulen auftreten. Dieses Musikschulnetzwerk lehrt nach einer eigenen Methode, an deren Entwicklung Jong wesentlich beteiligt war, und anhand eigener Lehrwerke (»Schneemanns Traum« und andere).

Erst vor wenigen Tagen wurde die Schule durch ein buntes Programm mit Schülern und jungen Musikern eingeweiht.

Artikel im GEA Reutlingen als PDF

[nach oben]


Programmheft: Tag der öffenen Tür

Das Programm- und Informationsheft der Musikakademie

Programmheft: Tag der öffenen Tür als PDF

[nach oben]


Informationsheft in Indonesisch

Information und Biografie auch in Indonesisch

Informationsheft in Indonesisch als PDF

[nach oben]